Kontakt

Über uns

Andrea Dürst leitet die Tennischule des TC Wettswil und gibt gerne Auskunft über die verschiedenen Kurse, die Kids Tennis High School, die Trainer oder bei der Einteilung.

Unser kompetenter Trainerstab ist bemüht, den Kursteilnehmern eine tolle Freizeitbeschätigung in unserem Verein zu bieten. Gute Trainings, lässige Anlässe, Zusammenhalt und die generelle Förderung des Vereinslebens sind wichtige Bereiche, die sich die Tennisschule zur Aufgabe gemacht hat.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Andrea Dürst

Sportkommission

076 572 12 40

Philosophie

Unser Ziel ist es, alle mit Spiel und Spass für das Tennisspielen begeistern zu können und ganzheitlich zu fördern und auszubilden. Spiel, Spass, Technik, Taktik, Kondition, Koordination, Psyche und das Integrieren ins Clubleben sind wichtige Pfeiler der Tennisschule. Unser Trainingsangebot ist umfangreich und bietet für jedes Alter und jede Spielstärke, ob Junior, Erwachsener, Plauschspieler oder Interclubteam etwas an.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Tennischule ist die generelle Förderung unserer Clubjunioren. Wir sind einerseits bemüht, unseren Kids und Junioren gute Kurse und tolle Anlässe anzubieten, damit sie sich im Verein wohl fühlen andererseits sind wir auch bestrebt, motivierte und interessierte Junioren mit unserem Konzept „Top Junioren“ zu fördern.

Um einer guten Vereinsförderung der Junioren gerecht zu werden, setzen wir seit 2015 mit grossem Erfolg bei den Jüngste bis 12 Jahre auf das Konzept von Swisstennis, die Kidstennis High School. Ein tolle Sache, um die Kids im Jüngsten Alter zu fördern und mit Freude beim Tennis zu halten. Im Juniorenbereich geht es nach dem Kidstennis nahtlos im Breiten- und Wettkampfsport weiter.

Der TC Wettswil hat als erster Verein im Kanton Zürich das Qualitätslabel von Swisstennis «Top Club Vaudoise Kids Tennis High School» erhalten.

Kids- und Juniorenkurse

Die Kidstennis High School bietet für unsere Jüngsten bis 12 Jahre einen tollen Einstieg ins Tennis. Mit dem Swiss Tennis Konzept können wir unsere Kids mit Spiel und Spass gut ausbilden. Dieses Konzept bietet nicht nur für die ganz Kleinen eine tolle Basis, sondern auch für alle jungen Spieler bis hin zum R6.

Im Anschluss an die Kids Tennis High School werden dann Kurse für unsere Jungen bis zum 20 Altersjahr angeboten. Sie spielen 1-3 Stunden pro Woche und können sich in Taktik und Technik weiterentwickeln.

Die Juniorenförderung

Der TCW hat es sich zum Ziel gesetzt, motivierte und interessierte Kids und  Junioren auf Clubebene zu fördern. 

Clubintern: Mit dem dem neuen Konzept „Top Junioren“ werden auserlesene Teilnehmer in die Gruppen „Top Kids“ , „Top Teens“ und „Top Teams“ eingeteilt und kommen vier mal jährlich in den Genuss eines Zusammenzuges, in welchem intensiv trainiert wird. Diese Trainings werden durch Jugend + Sport und dem Club gesponsert. 

Extern: Einige Junioren kommen sogar in den Genuss von vier jährlichen Zusammenzügen beim RVTZ (Regionalverband Zürichtennis). Einerseits haben Kids bis 10 Jahre, die Turnierbegeistert sind uns sich super entwickeln die Möglichkeit, dem Rookie Kader des RVTZ beizutreten. Für über 10 jährige gibt es dann das vom RVTZ angebotene Clubkader. Die Junioren werden vom Verein angemeldet. Wer natürlich ganz gut ist und im Tennis hoch hinaus will und dementsprechend ein super Ranking hat, wird sogar in das Regionale Kader aufgenommen, welches vom Verband und von Swisstennis erstellt wird.  

Kids Tennis Label Club

Der TC Wettswil hat als erster Verein im Kanton Zürich das Qualitätslabel von Swisstennis «Top Club Vaudoise Kids Tennis High School» erhalten.

Das Kids Tennis-Label ist ein offizielles Qualitätslabel, das von Swiss Tennis für aktive und qualitativ hochstehende Arbeit im Bereich Kindertennis vergeben wird. Dieses Label ermöglicht es einem Club/Center, sich von anderen Clubs zu unterscheiden und sich besser zu positionieren. Es zeichnet Clubs und Center aus, die im Bereich Kids Tennis einen gewissen Mehraufwand betreiben und Kids ermutigen, beim Tennis zu bleiben.

Breitensportkurse für Erwachsene

In den Gruppen- oder Einzelkursen bieten wir den Erwachsenen ein umfassendes Tennis- training an, sei es im Breitensport oder im Wettkampfsport. In den Kursen können alle ohne Druck und mit viel Freude Tennis als Ball- und Bewegungssport kennenlernen. Natürlich erhalten alle Teilnehmer eine umfassende Grundausbildung und können dabei auch noch soziale Kontakte knüpfen.

Interclub-Training für Erwachsene

Im Interclub-Training bieten wir den TCW-Teams ein Gruppentraining an. Sie trainieren ge- meinsam unter der Leitung eines Trainers, sei es Einzel oder Doppel.

Jeder Einzelne soll sich vor allem im Bereich des taktischen Spiels verbessern können und der Teamgeist wird durch das gemeinsame Training gefördert.

Trainerteam

Andrea Dürst

076 572 12 40

Guido Baumann

078 828 06 25

Fabian Kunz

079 704 74 34

Uros Sever

079 155 16 62

Denes Pal

079 846 63 95

J+S Trainerteam

Sina Dürst

Jenny Dürst

Hilfsleiter

Luis Mäder

Dominic Lüthy

Cyrill Moser

Timo Moret

Tennis-Shop

Beim kleinen Tennis-Kiosk im Clubhaus kann man Accessoires für’s Tennis kaufen, wie bei- spielsweise verschiedene Marken von Bällen, Griffbänder, Overgrip, Dämpfer, Camps und unsere Clubbekleidung.

Für die grösseren Artikel wie Rackets, Schuhe, Taschen und die neuste Tennisbekleidung hat der TCW seit anfangs 2021 eine Clubkooperation mit Tennispoint in Dietikon. Alle Clubmitglieder werden in Dietikon im Shop top beraten und finden alles, was das Tennisherz begehrt und dies mit einem Rabatt von 10%. Wichtig ist, dass TCW Mitglieder beim Einkauf den TCW Badge oder noch besser die Mitgliederkarte (erhältlich bei Andrea) dabei haben.

 

Bespannungs-Service

Achtung Spannungsverlust!
Es ist wichtig, dass die Rackets regelmässig eine neue Bespannung erhalten, denn diese ist innert kürzester Zeit „tot“. Eine schlechte Bespannung ist oft schuld an einem Tennisarm, der fehlenden Präzision in den Schlägen und an mangelndem Ballgefühl. Wenn Ihr nun der Meinung seid, dass ihr eine neue Bespannung verdient, sind die Trainer gerne bereit, Euer Racket innert weniger Tage zu bespannen.

Die Kosten sind je nach Saite zwischen Fr. 45.00 und Fr. 60.00 inkl. Overgrip

Unsere Top-Junioren im TCW

Die drei besten U18 Girls und Boys im TCW:

  • Céline Stucki Jg 07 – R6
  • Barbara Sender Jg 10 – R7
  • Lenia Stocker Jg 10 – R7
 
  • Nicolas Schulz Jg 06 – R3
  • Luis Mäder Jg 05 – R5
  • Dominic Lüthy Jg 07 – R5
 

Und hier besten U12 Cracks:

  • Emil Künti Jg 11 – R7
  • Teo Isemann Jg 12 – R8
  • Rafael Miguel Jg 12 – R8