Wir haben zusammen mit Fachleuten die Aussenbeleuchtung rund um unsere Tennisanlage angepasst. Die Aussenbeleuchtung des Clubhauses wurde mit einem Bewegungssensor ausgestattet. Sie wird automatisch eingeschaltet, sobald sich jemand vom Parkplatz, von den Hallen oder aus dem Clubhaus nähert. Nach einigen Minuten ohne Bewegung schaltet sie automatisch wieder aus. Wichtig: Der Schalter für die Steuerung befindet sich im Clubhaus, er muss beim Verlassen des Clubhauses immer auf der Stellung ‚Automatisch‘ stehen. Die Innenbeleuchtung des Clubhauses muss beim Verlassen von Hand ausgeschaltet werden. Neu wird die Beleuchtung auf dem Weg zwischen den zwei Hallen durch einen Scheinwerfer besser ausgeleuchtet. Dieser ist zusammen mit der Wegbeleuchtung ebenfalls über einen Bewegungssensor gesteuert. Die provisorisch eingerichteten Scheinwerfer an den Gittern von Platz 1 und 3 wurden entfernt. Die Beleuchtung der Treppe beim Ausgang der Halle 1 wurde höher gesetzt, um die Treppe besser zu beleuchten.