Mit 18 Teams hatten wir auch dieses Jahr eine rege Beteiligung an der Mixed Clubmeisterschaft. Wie immer stand Spiel und Spass im Vordergrund – auch wenn jedes Team auf dem Platz natürlich das Beste gab. Die verdienten Sieger Shione Simonet und Michi Pantilie blieben über den ganzen Tag als einziges Team ungeschlagen und wurden nur einmal gegen die schlussendlich zweitplatzierten Diane und Pete Eggler im Tiebreak gefordert.

Eine schöne Geste von Shione und Michi war den Pokal (3 Liter Prosecco Flasche) gleich vor Ort mit allen zu teilen. So endete die Clubmeisterschaften 2019 mit einem kleinen Apéro begleitet von Alphornklängen von Armin.