Kontakt

Clubmeisterschaften 2024 – Anmeldeschluss 21. Mai

Die Einzel-Clubmeisterschaften im TCW finden im 2024 mit einem neuen, flexiblen Konzept statt. Verpass auf keinen Fall den Anmeldeschluss!

  • Die Vorrundenspiele werden vom 01. Juni bis 14 Juli 24 ausgetragen und sie werden von den Spieler:innen selbst organisiert. 
  • Viertel-, Halbfinal- und Finalspiele werden am 16. und 17. August 24 während dem TCW-Sommerfest ausgetragen.
  • Bei den Clubmeisterschaften sind auch nicht-lizenzierte Spieler:innen zugelassen, die in einem separaten Tableau spielen.

Zudem finden die Doppel- und Mixed-Clubmeisterschaften am 06./07. Juli 2024 statt – auch dort ist der Anmeldeschluss am 21. Mai 2024.

Hol dir den Clubtitel und gewinne tolle Preise! Alle Infos findet ihr auf diesem Link. Bei Fragen steht euch Peter Ritler (Leiter SPIKO) gerne zur Verfügung.

Projekt: Padel-Tennis

Im Serve&Volley 2/23 wurde die Projekt-Idee „Padel-Tennis“ vorgestellt. An der GV 2024 hat Andrea ausführlich die Idee präsentiert.

Der Vorstand hat die Idee weiterverfolgt. Inzwischen liegen die Baubewilligungen sämtlicher Behörden vor. Andrea ist mit einem Team dabei, ein Konzept zu erarbeiten, welches Antworten auf die sich stellenden Fragen beinhaltet. Wir werden sobald die notwendigen Informationen vorliegen eine ausserordentliche Generalversammlung durchführen, bei welcher welcher die Clubmitglieder beschliessen können, ob der Vorstand die Idee umsetzen und zwei Padel-Tennis-Plätze in unserem Club realisieren soll.

Auf dieser Seite werden wir fortlaufend informieren.

Aussenplätze 5 und 6 ab 9.3.24 offen

Auf Grund der Temperaturen, die sich konstant im höheren Bereich bewegen, werden die Aussenplätze 5 und 6 zum Spielen freigegeben. Die Plätze können wie bis anhin im Reservationssystem gebucht werden.

Viel Spass beim Spielen.

Attraktive Rabatte im Tennis Point in Dietikon am Mittwoch 3.4.2024 von 19.00 – 20.30 Uhr

Tennis Point in Dietikon hat speziell für den TCW geöffnet. Bei einem Glas Prosecco können die TCWler den ganzen Shop durchstöbern und mit 10% Rabatt einkaufen. 

Vor allem ist der Abend auch spannend für Teams, die ein cooles Outfit von Quiet please mit bis zu 40% Rabatt kaufen möchten. Nebst dem Storemanager Timo wird euch auch Jenny Dürst im Shop beraten. Wer von den wertvollen Erfahrungen der Beiden profitieren und allenfalls noch eine kleine Tischtennis- Session gegen Jenny spielen will sowie auch ohne Einkauf ein kleines Give-Away nach Hause nehmen möchte, ist an diesem Abend herzlich willkommen.

GV 2024

Die GV 2024 ist passé.

Das Wichtigste in Kürze: Der Vorstand wurde in seinem Amt bestätigt. Peter Ritler wurde (mit seinem Team Cyrill und Sandro) als SPIKO-Nachfolger von Fabian Kunz gewählt. Weiter hat Peter seine Anpassungen und Aktivitäten 2024 der SPIKO, die auf Basis der Umfrage erarbeitet wurden, vorgestellt. Taliha hat zusätzlich die Pläne 2024 vom Clubleben präsentiert. Peter Künti hat ausführlich die Finanzen vom Club erläutert. Schliesslich wurde von Andrea der aktuelle Stand vom Padelbal-Projekt vorgestellt. Zudem hat Roman Schweizer stellvertretend vom Projekt Zukunft das Geschenk für ihre Dienste entgegengenommen. Der Vorstand bedankt sich für das Kommen der TCW-Clubmitglieder. So geht Engagement.

Zu den Impressionen: hier klicken

25.1.24 Generalversammlung TCW 2024

Wir laden alle Clubmitglieder herzlich zur ordentlichen GV 2024 am 25.01.24 ein. Die Traktanden werden im Dezember versendet. Neu findet die GV bei uns im Clubhaus statt.

Beginn GV: 19h30.

Im Anschluss findet ein Apéro statt. Der Vorstand freut sich auf zahlreiche Mitglieder.

Ein Mitlieder-Antrag wurde von Caroline Hofer eingereicht:

Abklärung von möglichen Massnahmen für eine Reduzierung des Lärmpegels im Clubhaus

Für alle, die sich oft und lange im Clubhaus aufhalten, ist die Lärmbelastung sehr anstrengend. Bei Anlässen an denen wir wegen schlechten Wetters drinnen sein müssen, ist es sehr laut. Ich wurde auch schon von verschiedenen Mitgliedern auf die Situation angesprochen. Deshalb stelle ich auf diesem Weg fogenden Antrag an die GV:

Ich stelle den Antrag, dass die GV den Vorstand zur Abklärung über mögliche Massnahmen für eine Reduzierung des Lärmpegels im Clubhaus beauftragt. Bis zur nächsten GV 2025, soll ein optimaler Lösungsvorschlag sowie die Kosten dazu vorgestellt werden.